Was sind Drehteile aus Edelstahl?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-08-25      Herkunft:Powered

Was sind Drehteile aus Edelstahl?

Edelstahl ist eine Stahlsorte, die schwachen korrosiven Medien wie Luft, Dampf und Wasser widerstehen kann oder Rost verhindern kann. In unserem Leben können wir überall alle Arten von Edelstahlutensilien sehen. Edelstahlkomponenten sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil unseres Lebens geworden, und die Verwendung unterschiedlicher Geräte bei den CNC-Drehdiensten von Edelstahlteilen ist ebenfalls unterschiedlich. Präzisions-CNC-Drehteile aus rostfreiem Stahl weisen die Eigenschaften Verschleißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Haltbarkeit auf und sind eine wichtige Wahl für High-End-Ersatzteile. In der Medizintechnik, bei mechanischen Geräten, Automobilen, Industrieausrüstungen, Automatisierungsgeräten, Haushaltsgeräten, Spielzeugen und anderen Branchen, die Haltbarkeit, Stabilität und gute Verarbeitung erfordern, werden häufig Drehteile aus rostfreiem Stahl verwendet.

Die folgenden Wissenspunkte sind unten aufgeführt:

Grundlagen zu Drehteilen aus Edelstahl

Entwicklung von Edelstahl

Vorteile von Drehteilen aus Edelstahl


1. Grundlagen überDrehteile aus Edelstahl

Das CNC-Drehen ist ein kostengünstiges Verfahren zur Bearbeitung verschiedener Profile von Präzisionsteilen, einschließlich Ebenen, Konturen und Radien. Das CNC-Präzisionsdrehen basiert auf einem Drehantrieb, der ein zylindrisches Metallteil fest in einer Position fixiert. Das Werkzeug bewegt sich dann um 2 Achsen, um im fertigen Produkt eine präzise Tiefe und einen präzisen Durchmesser zu erzielen. Wenn sich der Zylinder dreht, wird das vom Zylinder entfernte Material zu Metallspänen (auch als Späne oder gebogene Späne bezeichnet).

Verschiedene Arten von Drehvorgängen umfassen: konisches Drehen; sphärische Erzeugung; schwer; flaches Einstechen (ähnlich wie beim Bohren); Endfläche (das Werkzeug dreht das Material im rechten Winkel); Rändeln (zur Herstellung von Griffen); Reiben (kleine und präzise Löcher); Gewinde (Schrauben); und polygonale Windungen (für nicht kreisförmige Windungen).

Beim CNC-Drehvorgang wird eine Metallstange gedreht, während das Werkzeug gegen das Inventar gedrückt wird, um Material zu entfernen und das endgültige Drehteil zu erstellen. Die Drehmaschine bearbeitet Ihre Teile schnell subtraktiv mit zusätzlichen stromführenden Formen. Die Gewinde für Außendurchmesser (OD) und Innendurchmesser (ID) sind ebenfalls erhältlich.

Die gedrehten Teile können als Bearbeitung mit sichtbaren Werkzeugspuren oder Wulstspray belassen werden. Nach Abschluss des Laufs werden die Teile überprüft, verpackt und kurz darauf versendet.

Das Material, das bei Drehprozessen bearbeitet wird, kann Kupfer / Edelstahl / Aluminium / Zink / Magnesium usw. sein.


2. Entwicklung von Edelstahl

Edelstahllegierungen werden in zwei Typen unterteilt: Ferrit und Martensit. Ferritische Legierungen enthalten 10-12% Chrom und sind nicht härtbar. Martensitische Legierungen haben einen höheren Chrom- und Kohlenstoffgehalt als ferritische rostfreie Stähle, und durch Zugabe von Mangan und Silizium entsteht eine Legierung, die durch Wärmebehandlung gehärtet werden kann. Heutzutage werden ferritische und martensitische rostfreie Stähle in industriellen Umgebungen im Allgemeinen nicht in großen Mengen verwendet, sondern in Haushaltsprodukten wie Küchen oder Gartengeräten.

Bei der Entwicklung von Edelstahlanwendungen werden Legierungen häufig in Anwendungen verwendet, die mechanische Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit erfordern. Um die Festigkeit der Legierung zu erhöhen, fügten Metallurgen der Legierung Nickel hinzu. Die Eisen / Chrom-Legierung wird zu einer Eisen / Chrom / Nickel-Legierung. Diese Materialien werden als austenitische rostfreie Stähle bezeichnet und sind in heutigen industriellen Anwendungen üblich, die Festigkeit, Korrosion und Wärmebeständigkeit erfordern. Diese Legierung wird normalerweise in der petrochemischen Verarbeitung, in der Lebensmittelindustrie, wo Hygienestandards Korrosionsbeständigkeit erfordern, und in allgemeinen Maschinen verwendet, die in rauen Umgebungen eingesetzt werden.

Die Verbesserung der Leistung einer Legierung (z. B. Edelstahl) erhöht zwangsläufig auch die Herausforderungen bei der Bearbeitung. Die Korrosionsbeständigkeit von ferritischen und martensitischen Edelstahllegierungen ist grundsätzlich chemisch, so dass die Verarbeitungsschwierigkeiten dieser Legierungen nicht viel größer sind als die von gewöhnlichem Stahl. Die Zugabe von Nickel und anderen Elementen zu austenitischem rostfreiem Stahl kann jedoch die Härte, Zähigkeit und Verformungsbeständigkeit erhöhen und die thermischen Eigenschaften der Verarbeitbarkeit verringern.


3. Vorteile von Drehteilen aus Edelstahl

(1) Gute Korrosionsbeständigkeit, länger haltbar als gewöhnlicher Stahl

(2) Eine hochfeste, so dünne Platte wird häufig verwendet.

(3) Hochtemperaturoxidation und hohe Festigkeit, es kann Feuer widerstehen

(4) Normaltemperaturverarbeitung, also einfache Kunststoffverarbeitung

(5) Es ist einfach und leicht zu warten, da keine Oberflächenbehandlung erforderlich ist

(6) Reinigende, hochglanzpolierte Oberfläche

(7) Gute Schweißleistung

Als Fazit, Edelstahl-Drehteile sind gut für Ihr Projekt, versuchen Sie, auf Ihre Branche anzuwenden, die wir auch habenCNC-Bearbeitungsteile,CNC-Frästeile, klick uns jetzt einfach an!



Kunshan JST Industry Co., Ltd ist ein professioneller Hersteller von CNC-Bearbeitungsteilen, die in den Bereichen Medizin, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Sicherheit, Industrieausrüstung und Automobilindustrie eingesetzt wurden.

Copyright © 2020 Kunshan JST Industry Co., Ltd.

KONTAKTIERE UNS

  86-18915758793

  86-512-55260690

  info@jstindustry.com

  info_282418

  Carrolgu

  86-18915758793

 

PRODUKTE

Kontaktiere uns