Was sind Druckgussteile aus Zinklegierungen?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-03-08      Herkunft:Powered

Was sind Druckgussteile aus Zinklegierungen?

Zinklegierung sterbenGussteileist eine Art Druckgussteil. Druckgussteile aus Zinklegierung verwenden eine mechanische Druckgussdruckgussmaschine, die mit einer Gießform ausgestattet ist, die flüssiges Zink oder eine Zinklegierung in den Einlass der Druckgussmaschine gießt. Dann Druckgussteile durch die Druckgussmaschine, um Druckgussteile aus Zinklegierung herzustellen, die durch die Form und Größe der Form eingeschränkt sind.

Was sind die Eigenschaften von Druckgussteilen aus Zinklegierungen?

Welche Arten von Druckgussteilen aus Zinklegierung gibt es?

Wofür können Druckgussteile aus Zinklegierungen verwendet werden?

Was sind die Eigenschaften von Druckgussteilen aus Zinklegierungen?

Die Druckgussteile aus Zinklegierung werden in einer automatischen Maschine ausgeführt, die geeignet ist, hohem Druck standzuhalten. Das geschmolzene Metall wird in eine zweiteilige Stahldüse gedrückt, die einen oder mehrere Hohlräume enthält, von denen jeder eine exakte inverse Nachbildung des Teils oder der Teile ist. Die mechanischen Eigenschaften von Druckgussteilen aus Zinklegierungen sind anderen Gießverfahren im Allgemeinen überlegen, da sie schnell abkühlen und erstarren, wenn das geschmolzene Metall mit der relativ kühlen Stahlseite in Kontakt kommt.

Andere Gießverfahren können hinsichtlich der Produktionszeit nicht mit Druckgussteilen aus Zinklegierungen verglichen werden. Zur wirtschaftlichen Herstellung von Gussteilen jeder gewünschten Größe und Menge stehen verschiedene Gießverfahren zur Verfügung. Die Produktionsraten von Druckgussteilen aus Zinklegierung sind jedoch viel schneller als bei Druckgussteilen aus Aluminium oder Magnesium. Druckgussteile aus Zinklegierungen können auch mit engeren Toleranzen gegossen werden als jedes andere Metall oder geformte Kunststoff. Netzform oder Null Bearbeitung ist ein Hauptvorteil von Druckgussteilen aus Zinklegierungen. Druckgussteile aus Zinklegierungen können für kleinere Bauteile eine Wiederholgenauigkeit von weniger als ± 0,001 erzeugen. Nur wenige andere Verfahren, wie Aluminiumdruckgussteile, können die gleiche Netzformleistung erzielen und die Bearbeitung eliminieren.

Ein weiterer großer Vorteil der Verwendung von Druckgussteilen aus Zinklegierungen besteht darin, dass die überlegene Fließfähigkeit, Festigkeit und Steifigkeit von Zink die Konstruktion dünnwandiger Abschnitte ermöglicht, um Gewicht und Materialkosten zu sparen. Mit hervorragenden Lager- und Abriebeigenschaften von Druckgussteilen aus Zinklegierung kann dies eine größere Flexibilität bei der Konstruktion ermöglichen und die Herstellungskosten senken.

Welche Arten von Druckgussteilen aus Zinklegierung gibt es?

Wenn es um Zinkdruckgussteile geht, gibt es zwei Grundfamilien. Die herkömmlichen ZAMAK-Legierungen werden üblicherweise aufgrund ihrer sequentiellen Entwicklung benannt. Dazu gehören Legierung 3, Legierung 5 und Legierung 7. Dann gibt es die Zinklegierungs-Druckgussteile mit höheren Aluminiummengen als die herkömmlichen Legierungen ZA. Dazu gehören ZA-8, ZA-12 und ZA-27. ZA-Legierungen bieten eine höhere Festigkeit und nützliche Lagereigenschaften.

Legierung 2 bietet die höchste Festigkeit und Härte der herkömmlichen Druckgussteile aus Zinklegierung. Die Legierung 2 der Druckgussteile aus Zinklegierungen weist eine ausgezeichnete Gießbarkeit auf und behält nach Langzeitalterung höhere Festigkeits- und Härtegrade bei. Diese Art von Druckgussteilen aus Zinklegierung ist ein gutes Lagermaterial und kann Buchsen und Verschleißeinsätze bei Druckgusskonstruktionen eliminieren.

Legierung 3 ist aufgrund eines hervorragenden Gleichgewichts der gewünschten physikalischen und mechanischen Eigenschaften, der hervorragenden Gießbarkeit und der langfristigen Dimensionsstabilität das am häufigsten verwendete Druckgussteil aus Zinklegierung.

Legierung 5 ist das am häufigsten verwendete Druckgussteil aus Zinklegierung, das ausgezeichnete Gießbarkeitseigenschaften und eine verbesserte Kriechleistung gegenüber Nr. 3 aufweist. Diese Verbesserungen gehen jedoch mit einer Verringerung der Duktilität einher, die die Formbarkeit beim sekundären Biegen, Nieten, Stauchen oder Crimpvorgänge.

Legierung 7 ist eine Modifikation von Nr. 3 mit einem niedrigeren Magnesiumgehalt und einer strengeren Spezifikation von Verunreinigungen, was zu einer verbesserten Gießfluidität, Duktilität und Oberflächengüte führt.

Als gute Schwerkraftgusslegierung kann ZA-8 auch Heißkammerdruckguss sein und lässt sich leicht unter Verwendung von Standardverfahren für herkömmliche Druckgussteile aus Zinklegierung plattieren und fertigstellen.

ZA-12 ist das beste Schwerkraft-Zinklegierungs-Druckgussteil für Sand, Dauerform und das Graphitformgussverfahren. Als hervorragende Lagerlegierung ist die Plattierungshaftung von ZA-12 im Vergleich zu herkömmlichen Druckgussteilen aus Zinklegierungen verringert.

ZA-27 ist ein außergewöhnlich starkes Druckgussteil aus Zinklegierung, das leicht ist und eine hervorragende Lager- und Verschleißleistung aufweist.

Wofür können Druckgussteile aus Zinklegierungen verwendet werden?

Druckgussteile aus Zinklegierung sind eine der effizientesten und vielseitigsten Hochproduktionsmethoden zur Herstellung starker, genauer und komplexer Metallkomponenten.

Das Verfahren der Druckgussteile aus Zinklegierungen ist bei der Herstellung von Teilen im Bauwesen und in der Industrie sehr beliebt. Die häufigste Anwendung ist jedoch die Automobilindustrie. In der Tat haben Autos verschiedene Teile, die durch Zinklegierung Druckgussteile hergestellt werden können, so sehr, dass der moderne Prozess vonDruckgussteile aus Zinklegierung wurden ursprünglich für die Automobilindustrie entwickelt. Die hohe Festigkeit und Härte von Zink eignet sich für viele Lösungen und ist die ideale Alternative zu bearbeiteten, gepressten, gestanzten und gefertigten Bauteilen. Viele Anwendungen können aus Zinklegierungsdruckgussteilen hergestellt werden, einschließlich: ästhetische Innenteile für Kraftfahrzeuge, Motor- und andere Komponenten unter der Motorhaube, Servolenkungssysteme, Bremsteile und -systeme, Klimaanlagenkomponenten und -systeme, Kraftstoffsysteme, komplexe Netze geformte Gehäuse und elektronische Geräte.

Erfahren Sie mehr über Druckgussteile aus Zinklegierungen. Sie können die Eigenschaften von Druckgussteilen aus Zinklegierungen und die Anwendungen von Druckgussteilen aus Zinklegierungen kennen. Wenn Sie hochwertige Druckgussteile aus Zinklegierung zu einem vernünftigen Preis kaufen möchten, wenden Sie sich an Kunshan JST Industry Co., LTD. kann Ihnen helfen, einen weiteren und größeren Markt zu erschließen. Es ist ratsam, uns als Geschäftspartner zu wählen, unabhängig davon, ob Sie Kunststoff-Prototypen oder kundenspezifische Teile benötigen. Wir können die komplexesten Konstruktionsspezifikationen verwenden und Druckgussteile aus Zinklegierung schnell und effizient in ein fertiges Produkt verwandeln. Unsere Hauptprodukte einschließlichFeinguss,Sandguss, kontaktiere uns jetzt!


Verwandte Produkte


Kunshan JST Industry Co., Ltd ist ein professioneller Hersteller von CNC-Bearbeitungsteilen, die in den Bereichen Medizin, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Sicherheit, Industrieausrüstung und Automobilindustrie eingesetzt wurden.

Copyright © 2020 Kunshan JST Industry Co., Ltd.

KONTAKTIERE UNS

  86-18915758793

  86-512-55260690

  info@jstindustry.com

  info_282418

  Carrolgu

  86-18915758793

 

PRODUKTE

Kontaktiere uns